Jedes fünfte Fahrzeug ein Elektroauto




Jede fünfte Neuzulassung im Februar war in Deutschland ein Elektroauto

4. März 2021
Während die Gesamt­zahl der Neuzu­lassungen von Personen­kraftwagen in Deutsch­land im Februar 2021 deutlich rückläufig war, sind Elektro­autos weiter auf der Überholspur. Laut Kraft­fahrzeug-Bundes­amt wurden im Februar über 18.000 reine Elektroautos und fast 22.000 Plug-in-Hybride neu angemeldet. Damit hatten Elektro­autos einen Anteil von über 20 Prozent – jedes fünfte neu angemeldete Fahrzeug war ein E-Auto.

 

Auch im Februar des laufenden Jahres konnten Elektro­autos beim Absatz entgegen dem Trend deutlich zulegen. Laut Kraft­fahrt-Bundes­amt wurden in Deutsch­land im Februar 2021 in Deutsch­land 194.349 Personenkraftwagen neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ergab sich damit ein Minus von 19,0 Prozent. Gravierend war der Ein­bruch vor allem bei benzin­betriebenen Fahr­zeugen mit einem Rückgang von 41,4 Prozent gegenüber den Absatzzahlen im Februar 2020. Dieselbetriebene Neuwagen verzeichneten einen Rückgang von 35 Prozent. Ganz anders hingegen war die Entwicklung bei Elektroautos. 18.278 Neuzulassungen für reine E-Autos bedeuteten ein Plus von 124,2 Prozent. Hinzu kamen noch einmal 21.879 Plug-in-Hybride. Hier steigerte sich die Zahl der Zulassungen sogar um 161,9 Prozent. Im Februar wurden darüber hinaus 52.704 Hybride zugelassen – eine Steigerung um 75 Prozent.

Damit hat sich die Gewich­tung weiter in Richtung Elektro­autos verschoben. Zwar lagen benzin- und diesel­betriebene Fahr­zeuge noch klar vorne mit einem Anteil von 41,4 bzw. 25,4 Prozent. Reine Elektro­autos kratzten jedoch mit 9,4 Prozent schon am zweistelligen Bereich. Zählt man die Plug-in-Hybrid-Modelle mit einem Anteil von 11,3 Prozent hinzu, war mehr als jedes fünfte im Februar 2021 in Deutschland neu angemeldete Auto ein Elektro­fahrzeug. Dieser Trend wirkt sich auch auf den CO2-Ausstoss aus. Im Vergleich zum Vorjahres­monat verringerte sich dieser im Februar 2021 um 15 Prozent und lag bei 126,5 g/km.

 





Mehr zum Thema


Leider verwendest du einen inkompatiblen Browser

Wir nutzen auf unserer Seite Features, die dein Browser leider nicht unterstützt.

Wie wär's mit einem Update auf einen modernen Browser?