Nachfolgend finden Sie die Datenschutzerklärung für unsere Webseite.

Unter diesen Links finden Sie außerdem unsere Datenschutzinformationen für...




Datenschutzerklärung Webseite

A. Detaillierte Datenschutzerklärung

 

1. Geltungsbereich und Gegenstand der Datenschutzerklärung

Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Information darüber, welche personenbezogenen Daten wir über unsere Website erheben und zu welchem Zweck wir diese verarbeiten. Soweit auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den verlinkten Webseiten zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die differenzierte Verwendung verschiedener Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter männlich/weiblich/divers.

 

2. Wichtige Definitionen und Begriffe

Vorab erhalten Sie eine Auswahl einiger gesetzlicher Definitionen, die für das Verständnis der Datenschutzerklärung u.U. hilfreich für Sie sind. Der vollständige Text der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), einschließlich der weiteren Definitionen und Begriffsbestimmungen, ist unter folgendem Link abrufbar.

Personenbezogene Daten:

  • Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind;

Verarbeitung:

  • Jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;

Verantwortlicher:

  • Bezeichnet die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;

Empfänger:

  • Bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften gemäß den Zwecken der Verarbeitung;

Dritter:

  • Dies ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

3. Kontaktdaten des Verantwortlichen

e-mobilio GmbH

Rosenheimer Straße 145d

81671 München

Tel.: 089/25555560 | E-Mail: info@e-mobilio.de

 

4. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Lutz Mönig, i.H. Pohl Consulting Team GmbH

E-Mail: datenschutz@e-mobilio.de

 

5. Logfiles

Wir erheben beim Aufruf unserer Website sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (sog. Logdatei). Zu diesen Zugriffsdaten zählt auch die IP-Adresse. Daneben werden in der Logdatei der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider gespeichert.


Personenbezogene Daten
IP-Adresse;
Zweck der Datenverarbeitung
Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken.
Interesse an der Datenverarbeitung
Die Logdatei-Daten, einschließlich der IP-Adresse, dienen lediglich der technischen und gestalterischen Optimierung der Website und der Sicherung unserer Systeme (z. B. im Rahmen eines Angriffs auf unsere IT oder eines Sicherheitsvorfalls). Aus den Daten der Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns im Falle des Aufrufs unserer Website kein Personenbezug herstellbar.
Anbieter
Zweck der Datenverarbeitung
Details/Informationen zum Datenschutz
Hetzner Online GmbH
Hosting & Support
Dauer der Datenspeicherung
Die Logfiles, mithin die darin enthaltene IP-Adresse, werden 2 Tage nach Erhebung anonymisiert (IP-Adresse entfernt) und 15 Tage nach Erhebung automatisch gelöscht.
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die IP-Adresse der Dienst und die Funktionsfähigkeit der Website nicht gewährleistet oder eingeschränkt.

6. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, die Nutzung unserer Angebote und unserer Website für die Nutzer angenehmer zu gestalten, indem z. B. festgestellt werden kann, ob Sie eine einzelne Seite unserer Website bereits besucht haben und dadurch Informationen über Ihre bevorzugten Aktivitäten auf der Website zu speichern, bzw. so unsere Website an Ihren individuellen Interessen auszurichten. Sobald ein Nutzer auf unsere Plattform zugreift, wird ein Cookie auf dem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone oder PC) des jeweiligen Nutzers abgelegt. Cookies, die nicht für die Bereitstellung unserer Website notwendig sind, werden nur nach entsprechender Einwilligung von Ihnen auf Ihrem Endgerät gesetzt. (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).

Essenzielle Funktionen:

Diese Anbieter dienen dem Betrieb der Webseite bzw. bestimmter Funktionen davon, etwa um die Sicherheit zu gewährleisten oder einen Termin mit uns zu vereinbaren. Diese Anbieter sind zwingend notwendig und können nicht abgewählt werden.


Name
Domain
Zweck der Datenverarbeitung
Standardablaufzeit
EmoCookieConsent
e-mobilio.de
Speichert den Zustimmungsstatus
1 Jahr

E-Kaufberater:

Im Falle des Besuchs unserer Website über ein iFrame werden ausschließlich folgende Cookies verwendet, ohne Verarbeitung personenbezogener Daten:

Im Release 1.0:

Name
Domain
Zweck der Datenverarbeitung
Standardablaufzeit
PHPSESSID
e-mobilio.de
Anonyme Session ID der Applikation. Wird nur gesetzt, wenn eine Session gestartet wird (z.B. beim Versenden eines Share-Codes).
Sitzungsende
EmoActiveAdviceEWL und EmoBuyingAdviceStoreEWL
e-mobilio.de
Speichert die zuletzt aktive anonyme Kaufberatungsnummer.
 Sitzungsende
EmoWhiteNavigation
e-mobilio.de
Speichert die letzte aktive Seite der anonymen Kaufberatung zur Sicherstellung der Navigation.
Sitzungsende

Im Release 2.0:


Name
Domain
Zweck der Datenverarbeitung
Standardablaufzeit
PHPSESSID
e-mobilio.de
Anonyme Session ID der Applikation. Wird nur gesetzt, wenn eine Session gestartet wird (z.B. beim Versenden eines Share-Codes).
Sitzungsende
Wl2ActiveAdvice
e-mobilio.de
Speichert die anonyme WarenkorbID zur Anzeige des Warenkorbinhalts
 Sitzungsende
Wl2AdviceStore
e-mobilio.de
Speichert bis zu 5 WarenkorbIDs zur Anzeige des Warenkorbinhalts (falls über mehrere Instanzen gesurft wird).
Sitzungsende

Bitte beachten Sie, dass alle diese Cookies als sogenannte „technisch notwendige Session-Cookies“ gelten, die von der Ausnahme des § 25 (1) Nr. 2 TTDSG erfasst sind.


Marketing:

Diese Anbieter verwenden wir für unser Marketing, hierbei insbesondere das sogenannte "Tracking" (Nachvollziehen von Anmeldungen) und der Erfolgsmessung unserer Werbeanzeigen. Die damit verbundene Reichweitenmessung ist die Besuchsaktionsauswertung durch Analyse des Nutzungsverhaltens in Bezug auf die Feststellung bestimmter Nutzeraktionen und Messung der Effektivität von Online-Werbung. Gemessen wird die Anzahl der Besucher, die z.B. durch das Anklicken von Werbeanzeigen auf Websites oder Apps gelangt sind. Darüber hinaus kann die Rate der Nutzer gemessen werden, die eine bestimmte Aktion ausführen (z.B. Registrierung für den Newsletter, Bestellung von Waren).


Name
Domain
Zweck der Datenverarbeitung
Standardablaufzeit
__hssc
.e-mobilio.de
Es wird verwendet, um zu ermitteln, ob die HubSpot-Software die Sitzungszahl und die Zeitstempel im __hstc-Cookie erhöhen muss.
30 Minuten
_ga_D25QNCMJTC
.e-mobilio.de
User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen
2 Jahre
_ga
.e-mobilio.de
Wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
2 Jahre
_gid
.e-mobilio.de
Um Seitenaufrufe zu speichern und zu zählen.
1 Tag
_ga_7VCWTSDGZH
.e-mobilio.de
User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen
2 Jahre
__hstc
.e-mobilio.de
Das Haupt-Cookie für das Besucher-Tracking.
6 Monate
hubspotutk
.e-mobilio.de
Dieses Cookie verfolgt die Identität eines Besuchers. Dieses Cookie wird bei der Einsendung eines Formulars an die HubSpot-Software übergeben und beim De-duplizieren von Kontakten verwendet.
6 Monate
_fbp
.e-mobilio.de
Wenn das Meta Pixel auf einer Website installiert ist und das Pixel Erstanbieter-Cookies verwendet, speichert das Pixel automatisch eine eindeutige Kennung in einem _fbp-Cookie für die Website-Domain, sofern noch keine vorhanden ist.
3 Monate
__hssrc
.e-mobilio.de
Immer dann, wenn die HubSpot-Software das Sitzungscookie ändert, wird auch dieses Cookie gesetzt. Damit wird bestimmt, ob der Besucher den Browser erneut gestartet hat.
Session
_lfa
.e-mobilio.de
Wird im Zusammenhang mit Account-Based-Marketing (ABM) verwendet. Das Cookie registriert Daten wie IP-Adressen, auf der Website verbrachte Zeit und Seitenanfragen für den Besuch. Dies wird für das Retargeting mehrerer Benutzer verwendet, die von denselben IP-Adressen aus rooten. ABM erleichtert normalerweise B2B-Marketingzwecke.
1 Jahr
_gcl_au
.e-mobilio.de
Enthält eine zufallsgenerierte User-ID.
90 Tage
NID
.google.com
Diese Cookies speichern Ihre bevorzugten Einstellungen und andere Informationen
6 Monate
OGPC
.google.com
Diese Cookies werden von Google verwendet, um Benutzereinstellungen und -informationen beim Anzeigen von Google-Kartenseiten zu speichern.
1 Monat
SOCS
.google.com
Wird verwendet, um die Cookie-Entscheidungen des Nutzers zu speichern.
13 Monate
CONSENT
.google.com
Wird verwendet, um die Cookie-Entscheidungen des Nutzers zu speichern.
2 Jahre
AEC
.google.com
Diese Cookies verhindern, dass schädliche Websites ohne das Wissen des Nutzers handeln und so tun, als wären sie dieser Nutzer.
6 Monate

​​​​7. Web- und Nutzeranalyse

Auf unserer Website kommen sog. Tracking-, bzw. Webanalyse-Tools zum Einsatz. Beschrieben wird damit die Erhebung von Zugriffsdaten auf unserer Website und die Auswertung des Verhaltens unserer Besucher zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes. Mit Hilfe dieser Tools kann untersucht werden, wie und woher die Besucher auf unsere Seite kommen, welche Bereiche auf einer Website besonders oft aufgesucht und wie oft und wie lange welche Unterseiten und Kategorien angesehen werden. Zudem können wir feststellen, welche Suchbegriffe und Websites der Nutzer eingegeben hat und auswerten, wie viele Nutzer unsere Seiten insgesamt besuchen und welche Information oder Angebote am gefragtesten sind. Ziel ist es, mit Hilfe der hierbei gewonnenen Erkenntnisse unsere Angebote und unseren Webauftritt nutzerfreundlich ausgestalten zu können. Durch statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Websites und Funktionen ableiten, etwa Antworten auf Fragen, wie häufig Informationsseiten zu bestimmten Produktgruppen abgerufen wurden oder wie viele Besucher bestimmte Angebote angeklickt haben. Mit Hilfe der Tracking-Tools können wir unser Angebot gezielter auf unsere Kunden, Besucher und Interessenten ausrichten.


Personenbezogene Daten
IP-Adresse;
Zweck der Datenverarbeitung
Mit Hilfe der Tracking-Tools können das Verhalten der Website-Besucher bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.
Empfänger
Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Bereich Web- und Nutzeranalyse arbeiten wir allerdings mit professionellen Dienstleistern zusammen, die uns in unserem Auftrag Nutzerstatistiken erstellen. Grundlage dieses Vertragsverhältnisses ist u. a. die Verpflichtung der Anbieter, besondere Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen zu haben und sämtliche personenbezogene Daten nur gemäß unseren Weisungen zu verarbeiten (Art. 28 DS-GVO).
Anbieter
Zweck der Datenverarbeitung
Details/Informationen zum Datenschutz
Google Analytics
Website- und Analyse-Tool
Dauer der Datenspeicherung
Weitere Einzelheiten über die Anbieter, die Funktionsweise des Webtracking sowie Infos über Technologien, die im Rahmen dieser Tracking Tools zum Einsatz kommen, die Speicherdauer der hierbei eingesetzten Cookies und Informationen, finden Sie unter Punkt 6 Cookies. Außerdem können Sie jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen und Ihre Cookie Einstellungen für unsere Website ändern.
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

8. Plugins und eingebettete Funktionen

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als „Drittanbieter”) bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltflächen sowie Beiträge handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte”).

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.


Anbieter
Dienst
Informationen
Google LLC
ReCaptcha
Google LLC
YouTube
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Interaktion über die vorgenannten Medien, Daten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können, wobei sich die Anbieter, verpflichtet haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. Gegebenenfalls können nach dem Start eines Inhalts weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, durch die zuvor genannten Anbieter, auf die wir keinen Einfluss haben.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

 

9. Marketing/Werbung

Unsere Website nutzt Online-Marketing Tools. Um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID wird erfasst, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach geschaltet werden. Darüber hinaus kann mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft uns dort etwas kauft.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch direkt eine Verbindung mit dem Server von unseren Dienstleistern auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieser Tools erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Sofern Sie bei einem Dienst registriert sind, kann der Dienstleister den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht registriert, sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.


Anbieter
Dienst
Informationen
Google LLC
Google Double Click/ Floodlight, Dynamic Remarketing
Meta Inc.
Facebook Custom Audience
Rechtsgrundlage
Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO

Bitte beachten Sie, dass im Falle der Interaktion über die vorgenannten Medien, Daten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können, wobei sich die Anbieter, verpflichtet haben, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. Gegebenenfalls können nach dem Start eines Inhalts weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, durch die zuvor genannten Anbieter, auf die wir keinen Einfluss haben.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

 

10. Terminvereinbarung mit dem Sales-Team

Personenbezogene Daten
Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse
Zweck der Datenverarbeitung
Wir nutzen auf unserer Website ein Portal, des Dienstleister Hubspot für die Termin Koordination mit Ihnen.
Anbieter
Dienst
Informationen
HubSpot Inc.
Hubspot
Dauer der Datenspeicherung
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Nach dem vereinbarten Termin werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde.
Dauer der Datenspeicherung
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Nach dem vereinbarten Termin werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde.
Rechtsgrundlage
Grundsätzlich benötigen wir für die Beantwortung der Anfragen keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Falls Sie bereits Kunde oder Vertragspartner sind, basiert die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht möglich.

11. Kaufberatung

Personenbezogene Daten
Wunschfahrzeug, Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Tel.-Nr., Straße & Hausnummer, PLZ, Ort,
Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verarbeitung ist unsere Kaufberatung– vom E-Auto über die Ladestation bis hin zu Ladetarif, Installations- und Förderservice. Sie können die gewählten Produkte und Services jederzeit anpassen und so ein optimales Elektromobilitätspaket konfigurieren.
Dauer der Datenspeicherung
Eine Löschung Ihrer Daten ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen erfolgen. Nach vollständiger Abwicklung der Kaufberatung werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde.
Rechtsgrundlage
Grundsätzlich benötigen wir für die Beantwortung der Anfragen keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Falls Sie bereits Kunde oder Vertragspartner sind, basiert die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht möglich.

12. Newsletter

Personenbezogene Daten
E-Mail, Anrede, Vorname, Name
Zweck der Datenverarbeitung
Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend „Newsletter“), ggf. unter Nutzung entsprechender Dienstleister, nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.
Dauer der Datenspeicherung
Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widersprüchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse allein zu diesem Zweck in einer Sperrliste (sogenannte „Blocklist“) vor.
Rechtsgrundlage
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grundsätzlich in einem sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. D.h., Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe die Versendung des Newsletters nicht möglich.

13. Kontaktformular

Personenbezogene Daten
Pflichtfelder: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, PLZ, Unternehmen
Optional: Telefonnummern, Straße & HausNr., Stadt, Ihre Funktion
Zweck der Datenverarbeitung
Für die Kontaktaufnahme mit Ihnen benötigen wir die zuvor beschriebenen personenbezogenen Daten.
Dauer der Datenspeicherung
Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widersprüchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse allein zu diesem Zweck in einer Sperrliste (sogenannte „Blocklist“) vor.
Rechtsgrundlage
Grundsätzlich benötigen wir für die Beantwortung der Anfragen keine personenbezogenen Daten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Falls Sie bereits Kunde oder Vertragspartner sind, basiert die Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.
Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings ist ohne die Angabe eine Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht möglich.

14. Soziale Netzwerke

Wir betreiben Auftritte auf mehreren Onlineplattformen und sozialen Netzwerken, um mit potenziellen oder bestehenden Kunden zu interagieren, sich mit Interessenten und Nutzern auszutauschen, oder Angebote und Leistungen zu bewerben.

Unsere Auftritte betreiben wir in sog. gemeinsamer (datenschutzrechtlicher) Verantwortung mit den Anbietern. Daten, die Sie über die Onlineplattformen und Netzwerke unmittelbar teilen oder veröffentlichen (z. B. über Kommentar- und Chatfunktionen) verarbeiten wir als Verantwortliche, um ggf. mit Ihnen dahingehend zu interagieren oder um sich mit Ihnen auszutauschen. Im Rahmen dieser Interaktion erhalten wir von den Plattformbetreibern zudem ggf. Statistikdaten zur Nutzung unserer „Kanäle und Fanpages“. Hierzu zählen z. B. Angaben über Interaktionen, Likes, Kommentare oder zusammengefasste Informationen und Statistiken (z. B. IP-Adresse; Herkunft der Follower), die uns helfen, etwas über die Interaktionen mit unserer Seite zu erfahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung in unserem Verantwortungsbereich ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Die genannten Anbieter verarbeiten jedoch auch Daten in eigener Verantwortlichkeit. Auf Daten, die durch den Anbieter dabei in eigener Verantwortung nach den eigenen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir weisen darauf hin, dass beim Aufruf der vorgenannten Anbieter u. U. weitergehende Daten (z. B. von Ihrem Nutzungs- und „Surfverhalten“) erhoben und ggf. an den Anbieter übermittelt werden. Bitte beachten Sie zudem, dass im Falle der Interaktion über die vorgenannten Medien, Daten auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z. B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer, Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzinformationen der jeweiligen Anbieter. Soweit uns im Zusammenhang mit der Nutzung der Onlineplattformen und Netzwerke personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, richten Sie bitte ihre Anliegen an uns. Sollten Sie darüber hinaus Rechte gegenüber einem bestimmten Anbieter geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an den jeweils Anbieter.


Anbieter
Plattform
Informationen
Meta Inc.
Facebook
Meta Inc.
Instagram
LinkedIn Inc.
LinkedIn

15. Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web-Fonts. Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web-Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern aufnehmen. Wir haben die Fonts so eingestellt, dass keine Verbindung zu Adobe Servern aufgebaut wird. Die Nutzung von Web-Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web-Fonts nicht unterstützt, wird eine Stan-dardschrift von Ihrem Computer genutzt.


Anbieter
Dienst
Informationen
Google LCC
Google Fonts

16. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend fortlaufend angepasst und überprüft. Zur Wahrung der Vertraulichkeit und Integrität, der von Ihnen auf unserer Website angegebenen Daten werden, diese Daten via „https“ und Transport Layer Security (TLS) übertragen.

 

B. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit von uns eine Bestätigung zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Widerrufe oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@e-mobilio.de. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.


Leider verwendest du einen inkompatiblen Browser

Wir nutzen auf unserer Seite Features, die dein Browser leider nicht unterstützt.

Wie wär's mit einem Update auf einen modernen Browser?