Persönliche Beratung? 0800-50-500-15 (Mo- Fr 9-18h)

e-mobilio setzt starkes Wachstum fort

Pressemitteilung, 19.07.2022




Lösung bei über 300 Autohändlern in DE im Einsatz und inter­nationale Expansion nach Finanzierungs­runde

München, 19. Juli 2022

  • e-mobilio bietet ein ganz­heitliches Öko­system für Elektro­mobilität mit digitalem Beratungs­assistenten als schlüssel­fertige Whitelabel-Applikation.
  • Das Lösungs­angebot von e-mobilio ist mit einer Implemen­tierung bei 300 Auto­händlern an über 1.200 Stand­orten schon jetzt Branchen­standard im deutschen Auto­handel und vereinfacht die Be­ratung für End­kunden und den Auto­verkäufer rund um die Elektro­mobilität.
  • Für den Ausbau der Markt­führer­schaft im Auto­handel und die anstehende Inter­nationali­sierung nach Öster­reich sowie in weitere euro­päische Länder hat e-mobilio kürzlich eine Finanzierungs­runde mit starken Partnern abge­schlossen: Wi Venture, seed+speed Ventures, Übermorgen Ventures, PrimeCROWD und ein ausge­wählter Kreis strategischer Business Angels investierten in das Wachstum des Münchner E-Mobility-Startups.

Die Diskussion um das von der EU geplante europaweite Verbrenner-Aus ab 2035 zugunsten klimafreundlicher Elektroautos zeigt: Die Autoindustrie befindet sich im bisher größten Umwälzungsprozess ihrer Geschichte. Dabei ist die Elektromobilität auf der einen Seite unverzichtbare Säule für das Erreichen der Klimaschutzziele, auf der anderen Seite stellt sie hohe Anforderungen an die Beratung bedarfsgerechter E-Mobility-Lösungen. Genau hier setzt das Münchner Startup e-mobilio an. Mit seinem ganzheitlichen Ökosystem für Elektromobilität samt digitalem Beratungsalgorithmus vereinfacht e-mobilio die Kaufentscheidung für alle notwendigen Komponenten der Elektromobilität – von der Empfehlung des passenden E-Autos und der individuell richtigen Heimladelösung inklusive deren fachgerechter Installation über das Finden geeigneter Ladetarife und Ökostromangebote bis hin zu Services rund um die Beantragung von Fördermitteln und die Vermarktung der THG-Quote. Mit e-mobilio gelingt die Zusammenstellung und der Kauf des optimalen E-Mobility-Pakets sicher und in nur wenigen Minuten anstatt mit viel Aufwand über mehrere Tage und Wochen.





Erfolgreiche Finanzierungsrunde für weiteres Wachstum und Internationalisierung

Die Lösungsplattform und die Vision des Unternehmens überzeugten auch die Investoren. Wi Venture, seed+speed Ventures, Übermorgen Ventures und primeCROWD sowie ein ausgewählter Kreis strategischer Business Angels investierten in das Unternehmen. Mit dem zusätzlichen Kapital wird der Vertrieb der e-mobilio GmbH ausgebaut und der Eintritt in weitere EU-Märkte beschleunigt.

Ralph Missy, Geschäftsführer und Gründer von e-mobilio, äußert sich zu der erfolgreichen Kapitalerhöhung wie folgt: "Das Vertrauen der Investoren macht uns stolz und bestätigt unseren Kurs der letzten Jahre. Mit unserem Lösungsangebot haben wir uns eine sehr gute Marktpositionierung in Deutschland erarbeitet und sind im Autohandel mittlerweile Branchenstandard." Denis Reichel, Co-Geschäftsführer und Mitgründer ergänzt: "Mit dem eingebrachten Kapital werden wir unsere Vertriebsaktivitäten weiter ausbauen, die Internationalisierung vorantreiben und die Entwicklung einer klimafreundlichen Mobilität beschleunigen."




Matthias Willenbacher, CEO des Lead-Investors WI Venture, zeigt sich über das Investment erfreut: "Die Elektromobilität ist zentraler Schlüssel für das Erreichen der Klimaschutzziele im Mobilitätssektor. Sie erfordert angesichts ihrer Komplexität aber auch eine kompetente und vielschichtige Beratung. Mit e-mobilio geben wir Autohäusern und Fuhrparkbetreibern eine Lösung an die Hand, die diese Komplexität für alle Marktakteure entscheidend reduziert und damit den Wandel zur Elektromobilität beschleunigt."

Carsten Maschmeyer, Gründer von seed+speed Ventures, freut sich ebenfalls über die Beteiligung: "Wir haben den ganzen Markt gescannt. e-mobilio ist die überragende Marktlösung. Mit ihrem ganzheitlichen Ansatz haben Ralph Missy und Denis Reichel bereits heute eine beeindruckend steile Wachstums-Story erzielt. Die Whitelabel-Lösung von e-mobilio vereinfacht nicht nur die Beratung für Elektromobilität. Sie bietet dem Lizenznehmer das komplette Ökosystem, generiert für diesen wertvolle Zusatzerlöse – und gehört damit in jedes Autohaus und in jeden Firmenfuhrpark."


Kontakt für Presseanfragen:

Enno Hennrichs, FleishmanHillard GmbH

enno.hennrichs@fleishman.com



Auch interessant


Leider verwendest du einen inkompatiblen Browser

Wir nutzen auf unserer Seite Features, die dein Browser leider nicht unterstützt.

Wie wär's mit einem Update auf einen modernen Browser?